Saigerhütte Museum: Central Exhibition

Service & Infos

As the exhibition is closed in January, please contact Frau Andrae on 037360 15134 or astrid.andrae(at)olbernhau.de if you have any questions or would like to arrange an appointment.

History:

The old Treibehaus burnt down in 1903. It was replaced by a new building, which later became a sports hall and is now a venue for events. The new building incorporated a previously planned extension for the storage of copperware (1911). It now houses the Central Exhibition.

Further information on how the exhibition came about >>>

 

Interactive tour for children:

At certain times, the Saigerhütte Museum and the Spiel- und Erlebniswelt Stockhausen indoor play centre offer special interactive tours of the Saigerhütte museum complex for groups of children and families with children. The interactive children’s tours (Dem Geheimnis der Saigerhütte auf der Spur: On the trail of the secret of the Saigerhütte) are sponsored by the regional Erzgebirge and Central Saxony cultural council.

The trip back through the centuries takes in the most important parts of the Saigerhütte, including the perimeter wall, the worker’s cottage, the mint and the school. And, of course, visitors get to see the big copper hammer in working order!

It is a fun way to gets hands-on and find out how people lived, worked and learned in earlier times. You can also mint your own coin, watch a spinster at work or check out the punishment room in the old smelting works school, and lots more besides. .....

An action-packed, fun-filled interactive tour.

 

Further information on the Saigerhütte Museum Complex

 

The Saigerhütte Museum Complex is one of the most remarkable historic smelting work sites in Europe and is inextricably linked to the history of silver mining in the Erzgebirge region. To mark the 500th anniversary of the birth of Georgius Agricola and at the behest of Dr Hanns-Heinz Kasper, an exhibition on the history of the Saigerhütte was opened in 1994. There are drawings, historical artefacts, models, a film presentation called 453 Jahre Montanindustrie in Olbernhau (453 years of the mining industry in Olbernhau) and a ‘Probiertisch’ (assay table) to explain the development of the smelting works and the process of ‘saigern’ or liquation. Liquation is the name given to the separation of copper and silver by smelting.
Museum Saigerhütte - Kupferhammer Olbernhau
+49 (37360) 73367
+49 (37360) 79567
Museum "Saigerhütte" - Kupferhammer Olbernhau
In der Hütte 10
09526 Olbernhau
Germany
Mon:
geschlossen
Tue - Sun:
9:30-16:30
Februar bis Dezember - Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 9.30 – 16.30 Uhr geöffnet; 01.01., 24.12., 25.12., 31.12. geschlossen; Karfreitag erst ab 13.00 Uhr geöffnet

Kontaktform

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an brigitte.walther@olbernhau.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung

Kupferhammer:

  • Erwachsene:  4,50 Euro
  • Kinder (6 - 16 Jahre), Azubis, Studenten:   1,50 Euro
  • Familienkarte (2 Erwachsene, ab 1 Kind):   10,00 Euro
  • Kindergruppen (Kiga, Hort, Schule):   1,00 Euro / Person
  • Gruppe ab 10 Personen:   2,50 Euro / Person

Ausstellung:

  • Erwachsene:   3,00 Euro
  • Kinder (6 - 16 Jahre), Azubis, Studenten:   1,00 Euro
  • Familienkarte (2 Erwachsene, ab 1 Kind):   6,50 Euro
  • Kindergruppen (Kiga, Hort, Schule):   0,75 Euro / Person
  • Gruppe ab 10 Personen:   2,00 Euro / Person

Kupferhammer und Ausstellung (Kombikarte):

  • Erwachsene:   6,00 Euro
  • Kinder (6 - 16 Jahre), Azubis, Studenten:   2,00 Euro
  • Familienkarte (2 Erwachsene, ab 1 Kind):  13,00 Euro
  • Kindergruppen (Kiga, Hort, Schule):   1,50 Euro / Person
  • Gruppe ab 10 Personen:   4,00 Euro / Person

Bonuscard: 4,00 Euro / Person statt 6,00 Euro / Person für Hammer und Ausstellung  

Veranstaltung

Erlebnisführung für Familien mit Kindern durch das Museumsareal Saigerhütte Olbernhau

10 May14 Jun19 Jul02 Aug23 Aug13 Sep
At certain times, the Saigerhütte Museum and the Spiel- und Erlebniswelt Stockhausen indoor play centre offer special interactive tours of the Saigerhütte museum complex for groups of children and families with children. The interactive children’s tours (Dem Geheimnis der Saigerhütte auf der Spur:
Veranstaltung

Deutscher Mühlentag in der Saigerhütte

01 Jun
Das Museum Saigerhütte Olbernhau und der Numismatische Verein Stollberg laden am Deutschen Mühlentag (Pfingstmontag) wieder zu einer Informationsveranstaltung in die Ausstellung im Kupferwarenlager ein. Besitzer alter Münzen, Geldscheine, Orden und Ehrenzeichen haben in der Zeit von 10.00 – 15.00
Veranstaltung

Tag des offenen Denkmals in der Saigerhütte

13 Sep
Der Tags des offenen Denkmals findet diesmal am 13. September statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher! - Ihr Museum Saigerhütte Olbernhau
Veranstaltung

Tag des traditionellen Handwerks in der Saigerhütte

18 Oct
Am 20. Oktober 2019, dem Tag des traditionellen Handwerks im Erzgebirge findet in der Zeit von 10.00 – 15.00 Uhr in der Ausstellung im Kupferwarenlager des Museums Saigerhütte Olbernhau eine Informationsveranstaltung zum Thema „Was ist (m)eine Münze wert“ statt? Außer der Gelegenheit zu einer
Angebot

Theaterstück "Der Hüttenmatths"

Theater im Kupferhammer Ein besonderes Erlebnis im altehrwürdigen Kupferhammer der Saigerhütte ist eine Theateraufführung der Sage vom Hüttenmatths. Als Ein-Personen-Stück gestalten hier Schauspieler der Region diese alte Sage aus der Saigerhütte zu Grünthal in der Kulisse des ältesten Hammerwerkes
Wir sind dabei

21. Tag des traditionellen Handwerks in Olbernhau

17 Oct18 Oct
Die Erlebnistage für die ganze Familie - Auf die Finger schauen, selbst schnitzen, basteln und gestalten: Das ist DIE Gelegenheit, die unterschiedlichsten traditionellen Gewerke kennenzulernen. Die Vielfalt des Angebotes ist erstaunlich und reicht vom Bergschmied bis zum Goldschmied und vom