Das historische Gebäude aus dem Jahr 1567 befindet sich auf dem Gelände der Saigerhüte in Olbernhau, welche seit diesem Jahr Weltkulturerbe ist. Die Räume bieten verschiedene Nutzungsmöglichkeiten wie Einzelhandel, Gastronomie oder Handwerk. Zudem ist die Nutzung als Wohnraum für den Inhaber denkbar.

Gesamtfläche:   570,20 m²

Kaltmiete:           5,00 €/m²

Alle Betriebskosten sind vom Mieter selbst zu tragen. Dies betrifft insbesondere Wasser/Abwasser, Energiekosten, Müllentsorgung, Heizungs- und Schornsteinfegerkosten. Alle weiteren Betriebskosten, die dem Vermieter im Zusammenhang mit dem Mietobjekt entstehen, werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

Erdgeschoss komplett: 197,57 m²

  • 2 Ausstellungs- bzw. Verkaufsräume
  • 1 Schulzimmer
  • 2 weitere Räume (Raum für handwerkliche Tätigkeiten, Schulflur)
  • mit Fußbodenheizung ausgestattet

1. Obergeschoss komplett: 226,97 m²

  • 1 Hütteneinkehr (eingerichteter Gastraum)
  • 1 komplettes Bad mit Dusche, WC und Waschbecken
  • 2 weitere WC´s
  • 1 kleine Küche mit Küchenzeile
  • 1 Galerie mit offener Decke und Holzbalken
  • 5 weitere Räume (individ. nutzbar, zuletzt für Büro, Archiv u.ä. genutzt)

Dachgeschoss komplett: 145,66 m²

  • 1 WC
  • 1 Galerie (komplett offen mit Holzbalken)
  • 1 Lagerraum
  • 1 Wohnraum
  • 1 Dachboden

Neben den aufgeführten Räumlichkeiten gibt es noch diverse kleine Räume wie Abstellkammern, Keller- und Bodenabteile.