Unter dem Titel "20 Jahre Schnitzzirkel Rothenthal" und "Kreative Klöppelarbeiten von Klöppellehrerinnen"  prä­sen­tiert das Haus der Begegnung vom 15. Mai bis Juni 2020 in einer Sonderausstellung 80 Schnitzarbeiten von 10 Schnitzern aus 20 Jahren Rothenthaler Schnitzzirkel und 81 Klöppelarbeiten von Klöppellehrerinnen aus Dresden, Chemnitz, Freiberg, Geyer, Mildenau, Pockau, Niederschmiedeberg, Jöhstadt, Eppendorf, Annaberg-Buchholz und Olbernhau.

Die Ausstellung ist Mittwoch bis Sonntag von 15.00-19.00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.