Im Regionalmuseum Most wird am 02.09.2021 um 14:00 Uhr die multimediale Wanderausstellung des deutsch-tschechischen Projektes „Erzgebirgische Spielzeugindustrie – zwei Länder – zwei Wege“ (www.hracky-spielzeug.eu)  zwischen diesem Museum und dem Museumsverein Olbernhau eröffnet. Im Rahmen des Projektes entsteht ein dreißigminütiger Film, in dem Zeitzeugen beider Länder zu der Spielzeugherstellung beidseits der Grenze und zu der mit ihr verbundenen oft schmerzhaften und schwierigen Geschichte sprechen.

In einer Publikation werden von Museumsdirektor Mgr. Michal Soukup, Dr. Albrecht Kirsche und Museumsleiterin Katharina Scheithauer die Entwicklung in den unterschiedlichen politischen und wirtschaftlichen Systemen dargelegt.

Die Wanderausstellung mit Film und weiteren medialen Angeboten ist als Weihnachtsausstellung im Museum Olbernhau eingeplant. Man kann gespannt sein.