Als neueste Attraktion wurde gerade eine HO-Modellbahnanlage im ersten Sock des Museums aufgebaut. Sie stellt den Zeitraum der 1960er Jahre dar. Die Häuser der Firmen OWO und Auhagen zeigen den Übergang von Pappe- zu Plastikhäusern. 1960 -1970 gabe es bereits eine solche Anlage im Museum. Teile davon wurden in dieser Anlage verwendet.

 

Fotos: Marco Hunger