Bereits seit dem 27. Dezember 2020 impfen die Kliniken ihr Personal in eigener Zuständigkeit. Mobile Teams in den Landkreise und Kreisfreien Städten impfen Bewohner und Personal in Pflegeeinrichtungen. Die Impfungen erfolgen täglich entsprechend der Priorisierung. 

Am 11. Januar 2021 haben die sächsischen Impfzentren in den 13 Landkreisen bzw. Kreisfreien Städten ihren Betrieb aufgenommen.

Zur Terminbuchung für eine COVID-19-Impfung ist ab 11.01.2021, 14.00 Uhr die Website sachsen.impfterminvergabe.de freigeschaltet. Die Anmeldung besteht aus 2 Schritten: Der Anmeldung und der Terminvereinbarung. Impftermine können in Kürze auch über die Telefon-Hotline 0800 0899 089 gebucht werden.

Die Impfungen in Sachsen erfolgen derzeit in drei Säulen:

  • Personal in den Krankenhäusern in Eigenverantwortung
  • Impfzentren in Verantwortung des DRK nach Terminvergabe über das zentrale Portal sowie Beachtung der Priorisierung gemäß der Impfverordnung des BMG
  • in den Altenpflegeheimen (Bewohner und Personal) durch mobile Impfteams des DRK.

 

Höchste Priorität bei der Coronaschutzimpfung haben laut Impfverordnung des Bundes:

  • über 80-Jährige,
  • Personen, die in stationären Einrichtungen für ältere oder pflegebedürftige Menschen behandelt, betreut oder gepflegt werden oder tätig sind,
  • Pflegekräfte in ambulanten Pflegediensten, 
  • Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen

 

Sachsen eröffnet Impfmöglichkeit für Angehörige der nächsten Priorisierungsstufe

Der Freistaat Sachsen erweitert den Kreis der für den Erhalt einer Coronaschutzimpfung berechtigten Personen. Ab sofort (25. Februar 2021) werden Impftermine erstmals auch für diejenigen Personen der zweithöchsten Priorisierungsstufe angeboten, die 18 bis 64 Jahre alt sind (gemäß Empfehlung der Ständigen Impfkommission für den Impfstoff AstraZeneca). Dazu zählen nach einer Änderung der Impfverordnung des Bundes auch Personen, die in Kitas, Kindertagespflege, Grund- und Förderschulen tätig sind. Verimpft wird der Impfstoff AstraZeneca.

 

Informationen zur Corona-Schutzimpfung in Sachsen erhalten Sie auf der Homepage des Freistaates.

Informationen des Landratsamtes zum Impfzentrum im Erzgebirgskreis