Aufgrund der derzeitigen Infektionslage wird der Dienstbetrieb im Rathaus ab dem 07.12. bis 20.12. eingeschränkt. D. h. die Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind im Wechsel tätig, sodass jederzeit bei eintretenden Corona-Fällen die Funktion des Rathauses aufrechterhalten werden kann. Die Mitarbeiter, welche im Rathaus tätig sind, sind Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr sowie Freitag von 08:00 Uhr bis
12:00 Uhr telefonisch (037360/15-0) erreichbar. Die Beratung und Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger erfolgt vorrangig per Telefon oder E-Mail. Wir möchten alle Bürgerinnen und Bürger bitten, ihre Besuche
im Rathaus auf ihre Notwendigkeit zu überprüfen und vorzugsweise in dringenden Angelegenheiten einen Termin zu vereinbaren.

Ab dem 21.12.2020 bleibt das Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr bis vorerst zum 03.01.2021 geschlossen. Zum Schutz unserer Mitarbeiter sind die Antragstellung und Aushändigung von Dokumenten über die Weihnachtsfeiertage nicht möglich. An- und Ummeldungen werden nur in dringenden Fällen bearbeitet, um den Zugang zu staatlichen Leistungen zu ermöglichen. Hierzu sind bitte im Vorfeld in den Bereichen des Einwohnermeldeamtes und Standesamtes Termine zu vereinbaren. Bußgeldverfahren wegen Verstoßes gegen die Ausweis- und Meldepflicht werden bis auf weiteres nicht eingeleitet.

Das Hauptamt bittet um Beachtung!

Stadtverwaltung Olbernhau, Hauptamt