1890 in Dresden geboren, Vater Steuereinnehmer, künstlerisch veranlagt, wohnhaft in Gommern (Dohna), zwei Geschwister

um 1910 Studium in Dresden

1919 Heirat der Elsbeth Hedwig verw. Kühnel, geb. Nötzel aus Niederneuschönberg (Olbernhau)

1920 Geburt des Sohnes in Niederneuschönberg

Kunstmaler (Portäits, Landschaften, Stilleben, Bemalung von Holztellern)

1945 – 50 Haft in Bautzen

1969 Tod der Ehefrau

1972 Gemälde Bundeskanzler Willy Brandt

1976 Tod von Kurt Balzer in Olbernhau