Weitwanderung am 10.10.2020

Route

Tips und Hinweise

Start:    7.30 Uhr              Saigerhütte Grünthal, - Böhmisch Grünthal - Brandau -Kolonie -,
              8.45 Uhr               ehem. Gasthaus "Böhmische Schweiz", - Gabrielahütten - durch´s Töltzschtal 
             10.00 Uhr             Kreuzung Töltzschbachtal - Erzgebirgs-Skimagistale,
             10.45 Uhr               Anwedelteich (Kachni rybnik),
             11.30 - 12.45 Uhr   Mittagsrast im Berghotel Neuhaus (Svahova), 
             13.45 Uhr               Aumühle,
Ziel:     15.15 Uhr               Schloß Rothenhaus (Cerveny hradek)

Busrückfahrt ab Rothenhaus: 16.00 Uhr.

Wanderschuhe/-bekleidung und ggf. auch Zeckenschutz sind zu empfehlen.

Wichtig: unter Beachtung Corona - d.h. jeder WF sollte beim Start einen Mund-/Nasenschutz vorzuzeigen, damit gesichert ist, dass er vom Zielpunkt auch wieder zurück zur Grenze mit dem tschechischen Bus befördert wird.

Dieses Mal starte die Weitwanderung in der Saigerhütte in Olbernhau und führt zum Schloß Rothenhaus (Cerveny hradek). Die Einkehr erfolgt im Berghotel Neuhaus (Svahova). Die Rückfahrt erfolgt mit dem Bus.
Track Download

Routendaten

Schwierigkeitsgrad: 
schwer