Während der Zeit des Weihnachtsmarktes gibt es auch spezielle Angebote für Kinder. So werden an den Adventssamstagen und -sonntagen im Theater Variabel verschiedene Märchen gespielt.

Der Weihnachtsmann öffnet in dieser Zeit täglich um 16.30 Uhr den Adventskalender im Rittergutshof. Danach wird an einigen Tagen im Theater Variabel ein Märchen vorgelesen.

An den Adventssamstagen wird vom Museumsförderverein im Museum am Markt die Bastelwerkstatt geöffnet.

Am letzten Tag des Olbernhauer Weihnachtsmarkte, dem 3. Adventssonntag können ab 16.00 Uhr Rundfahrten mit dem Weihnachtsmann-Pferdeschlitten unternommen werden. Eigens dafür wird eine Haltestelle auf dem Weihnachtsmarkt eingerichtet. Um 17 Uhr sind dann alle alle kleinen und großen Gäste gemeinsam mit dem Weihnachtsmann in seinem Pferdeschlitten, den Grünthaler Hüttenknappen, den vielen Olbernhauer Wichteln und der Feuerwehr zum Wichtel-Weihnachts-Laternen-Umzug eingeladen. Start und Ziel für den bunten Zug durch die Olbernhauer Innenstadt ist der Weihnachtsmarkt, wo im Anschluss noch einmal Rundfahrten mit dem Weihnachtsmann-Pferdeschlitten möglich sind.