Im Auftrag der Erzgebirge Trinkwasser GmbH „ETW“ wurden Arbeiten an der Wasserleitung im Bereich Hallbacher Straße 2 bis 34 ausgeführt.

Im Anschluss daran wird auf diesem Teilstück eine Straßendeckensanierung durchgeführt. Die Vollsperrung dieses Abschnittes wird bis 22.11.2019 verlängert. Der Anliegerverkehr wird unter Absprache mit der Baufirma und den bautechnologischen Erfordernissen aufrecht gehalten.

Während der Bauzeit können die Haltestellen „Hallbach Wendeschleife“ und „Hallbach Ulme“ nicht bedient werden. Nähere Informationen, insbesondere zum Schülerverkehr, werden vor Beginn der Maßnahme durch die RVE und über Aushänge bekanntgegeben.