Volkstrauertag 2021

Am 16.11.2021 legten der Bürgermeister und der Sachgebietsleiter des Ordnungsamtes einen Kranz hinter der Stadtkirche am Kriegerdenkmal zur Mahnung nieder und gedachten der Opfer des 1. und 2. Weltkrieges. Breits am 14.11.2021 legten Kameraden der 1. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 371 Marienberger Jäger ebenfalls einen Kranz ab und gedachten der Opfer mit einer Schweigeminute. 

Aufgrund der aktuellen verschärften Corona-Situation fiel der Volkstrauertag mit Kranzniederlegung auch in diesem Jahr anders aus als gewohnt. So konnte erneut die kleine Gedenkveranstaltung mit den Ansprachen der Bundeswehr und dem Bürgermeister mit musikalischen Umrahmung durch das Musikkorps der Stadt Olbernhau leider nicht stattfinden.

Die Stadt Olbernhau hofft, dass der Volkstrauertag im Jahr 2022 wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Stadtverwaltung Olbernhau, Ordnungsamt

Rückblick von

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag

In der Stadt Olbernhau finden jedes Jahr ein Gottesdienst und eine Kranzniederlegung mit kleiner Gedenkveranstaltung anlässlich des Volkstrauertages statt. Nach dem Gottesdienst findet am Kriegerdenkmal hinter der Stadtkirche die Kranzniederlegung statt. Musikalisch wird die Veranstaltung vom
ZeitraumNovember2021