Verordnung der Stadt Olbernhau über das Offenhalten von Verkaufsstellen an Sonntagen im Jahr 2017

Auf der Grundlage des § 8 Abs. 1  des Gesetzes über die Ladenöffnungszeiten im Freistaat Sachsen und zur Änderung des Gesetzes über Sonn- und Feiertage im Freistaat Sachsen vom 1. Dezember 2010 (SächsGVBl. Nr. 14 / 2010  S. 338 ff) erlässt die Stadt Olbernhau folgende Verordnung:

 

§ 1 - Verkaufsoffene Sonntage

In der Stadt Olbernhau dürfen Verkaufsstellen nach § 8 Abs. 1 o.g. Gesetzes aufgrund des stattfindenden „Tages des traditionellen Handwerkes“ und des Weihnachtsmarktes an folgenden Sonntagen in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr geöffnet sein:

  • Tag des traditionellen Handwerkes - 15.10.2017
  • 2. Advent - 10.12.2017
  • 3. Advent - 17.12.2017

 

§ 2 - Ordnungswidrigkeiten

Zuwiderhandlungen gegen diese Verordnung sind Ordnungswidrigkeiten nach § 11 Abs. 1 Ziffer 1 SächsLadÖffG und können mit Geldbuße geahndet werden.

 

§ 3 - Inkrafttreten

Diese Verordnung tritt am Tag nach Ihrer Verkündung in Kraft.

 

Olbernhau, den 29.09.2017

Heinz-Peter Haustein

Bürgermeister