Hinweis zum Verkauf von Waren am 24. Dezember, welcher 2017 auf einen Sonntag fällt:

Auszug aus dem Sächsischen Ladenöffnungsgesetz:

§ 7 Verkauf bestimmter Waren an Sonn- und Feiertagen

(1) An Sonn- und Feiertagen dürfen Verkaufsstellen, die eine oder mehrere der nachfolgend genannten Waren ausschließlich oder in erheblichem Umfang führen, abweichend von § 3 Abs. 2 zum Verkauf von Zeitungen und Zeitschriften, Blumen, Bäcker- und Konditoreiwaren, frischer Milch und Milcherzeugnissen  (…trifft nicht zu)

(2) (trifft nicht zu)

(3) (trifft nicht zu)

(4) Fällt der 24. Dezember auf einen Sonntag, dürfen

  1.   alle Verkaufstellen für die Abgabe von Weihnachtsbäumen,
  2.   Verkaufsstellen, die überwiegend Lebens- und Genussmittel anbieten,
  3.   Verkaufsstellen nach Absatz 1

während höchstens 3 Stunden von 7 Uhr bis 14 Uhr geöffnet sein.

(5) Der Inhaber hat an der Verkaufsstelle gut sichtbar auf die Öffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen hinzuweisen.

Hösel

Gewerbe