Dezember 2019
15 Dez
Wir laden Sie ganz herzlich zu unseren, in der Amtsfischerei Pockau (Fischereiweg 35) stattfindenden, Modellbahnausstellungen ein. Wir präsentieren unsere beiden Clubanlagen, wo auch in diesem Jahr wieder fleißig gewerkelt wurde. Es gibt viele neue Details zu entdecken! Für unsere jüngsten Besucher stehen zwei Spielanlagen bereit, wo sie selbst zum Lokführer werden können. Mit etwas Glück
10:00 Uhr
Amtsfischerei Pockau
15 Dez
Das Weihnachtsmärchen des Theater Variabel e.V.
10:30 Uhr
Jugend- und Kulturzentrum "Theater Variabel"
15 Dez
Mit Holz und Naturmaterialien wird am 14. und 15.12. von 13:00 – 17:00 Uhr vom Förderverein des Museums Olbernhau e. V. und dem Bergbauverein Olbernhau e. V. gebastelt. Dort findet auch ein Ausverkauf von erzgebirgischen Produkten statt.
13:00 Uhr
Museum Olbernhau
15 Dez
Am 1., 2. und 3. Adventsonntag gibt es im Museum Olbernhau Vorführungen im Klöppeln und Schnitzen. Erleben Sie außerdem erzgebirgische Schnitzkunst, Naturkunde, Handwerk, Technik-Industriegeschichte und mechanische Heimatberge sowie unsere Weihnachtssonderausstellung.
13:00 Uhr
Museum Olbernhau
15 Dez
Weihnachten mit den „Seifersdorfer Blasmusikanten“ auf der Bühne im Rittergut
14:00 Uhr
Bühne im Rittergut
15 Dez
Das Weihnachtsmärchen des Theater Variabel e.V.
14:30 Uhr
Jugend- und Kulturzentrum "Theater Variabel"
15 Dez
Weihnachtskonzert der Kreismusikschule Erzgebirgskreis in der Stadtkirche Olbernhau
15:00 Uhr
Stadtkirche
15 Dez
Akustik X-Mas mit René zur Weihnachtszeit auf der Bühne im Rittergut
15:30 Uhr
Bühne im Rittergut
15 Dez
Der Weihnachtsmann lädt alle zu Rundfahrten mit seinem Pferdeschlitten ein. Die Haltestelle für den Pferdeschlitten befindet sich im Rittergutshof. Für ganz Mutige hat der Weihnachtsmann seinen Platz neben dem Kutscher frei gemacht. Die Rundfahrten durch die weihnachtlich geschmückte Innenstadt sind bis 16.30 Uhr möglich, dann übernimmt der Weihnachtsmann wieder das Zepter und führt mit vielen
16:00 Uhr
Rittergut
15 Dez
Das Weihnachtsmärchen des Theater Variabel e.V.
16:45 Uhr
Jugend- und Kulturzentrum "Theater Variabel"
15 Dez
Für kleine Wichtel gibt es in jedem Jahr eine besondere Überraschung. Ihr könnt gemeinsam mit dem Weihnachtsmann, dem Wichtelchef und seiner Frau sowie vielen Olbernhauer Wichteln an unserem Wichtel-Weihnachts-Laternen-Umzug teilnehmen. Anschließend erwartet euch eine tolle Überraschung.
17:00 Uhr
Rittergut
15 Dez
Wir möchten Ihnen das Advents-, Weihnachts- und Silvesterprogramm in Litvínov vorstellen. Sie sind zu allen Programmpunkten in unserer Stadt immer herzlich willkommen. Die Veranstaltungen werden von den Gesellschaften: United Energy, a. s., Unipetrol RPA, s. r. o., Severočeské doly, a. s. finanziell unterstützt. Die Besucher werden darauf aufmerksam gemacht, dass bei Veranstaltungen Foto- und
17:00 Uhr
Litvínov
15 Dez
Ausklang des diesjährigen Olbernhauer Weihnachtsmarktes mit den Berglandmusikanten Olbernhau e.V. auf der Bühne im Rittergut
18:00 Uhr
Bühne im Rittergut
16 Dez
Jeden Montag nimmt Sie Udo Brückner mit auf einen Stadtrundgang durch seine Heimatstadt. Treffpunkt ist an der Tourist-Information. Dauer: ca. 90 min Kosten: 4,- €/Pers. I mit Gästekarte Erzgebirge 3,- € I Kinder bis 16 Jahren frei. Für Gruppen sind Sonderführungen auch an anderen Tagen und Zeiten möglich.
10:30 Uhr
Tourist-Information Olbernhau
17 Dez
Gemütlicher Nachmittag für die ältere Generation mit Kaffee und Kuchen zum Tanzen oder auch nur Leute treffen. Eintritt 8,00 € (inkl. Kaffeegedeck)
14:00 Uhr
Jugend- und Kulturzentrum "Theater Variabel"
17 Dez
Zu einer kulinarischen Kriminal-Komödie begrüßen wir Sie herzlich bei uns.
19:00 Uhr
Gasthof Dittmannsdorf
19 Dez
Auch 2019 wird sich das Musikkorps der Stadt Olbernhau nach den zahlreichen Einsätzen in der Vorweihnachtszeit, kurz vor dem heiligen Abend, von seinen treuen Anhängern und Gästen der Stadt verabschieden. Und dies natürlich musikalisch, wenn an den Olbernhauer Marktfiguren noch einmal weihnachtlich-bergmännische Weisen erklingen. Auf diesem Weg möchte sich der Vorstand des Orchesters bei allen
19:30 Uhr
Marktplatz
20 Dez
Gestaltet wird der Hutz´n Ohmd von Hendrik Seibt, der in seinem neuen Programm Lieder und Geschichten von früher und heute rund um den Volksdichter und Sänger Anton Günther darbieten wird. Dabei kann man auch noch alten Schallplatten – abgespielt auf einem Grammophon – lauschen.
20:00 Uhr
Haus der Begegnung