1927

Das Heimatfest 1927

Im Zeitraum 2. bis 4. Juli 1927 feiert Olbernhau sein erstes großes Heimatfest. Für dieses Ereignis erscheint auch eine Festschrift. Dafür schreibt Dr. ALFONS DIENER VON SCHÖNBERG die Geleitworte. In dieser Festschrift wurde auch die Dichtung "Mein Olbernhau" von ERNST HILDEMANN veröffentlicht. Das Lied wurde zum Heimatlied erklärt. Höhepunkte des dreitägigen Festes waren:
1952

50 Jahre Stadtrecht

Im Zeitraum 19. bis 27. Januar 1952 feierte Olbernhau mit einer Festwoche das 50jährige Jubiläum der Stadtgründung. Das Motto dieser Festwoche war: "Wir schaffen den 5-Jahr-Plan". Die Kultur- und Festwoche war verbunden mit einer Industrie-Ausstellung, die Zeitraum vom 19. bis 31. Januar in Weinholds Möbelsälen in der Goethestraße 7 stattfand. Weitere Höhepunkte der Festwoche waren:
1960

700-Jahre Feier 1960

Im Zeitraum vom 25. Juni bis 3. Juli 1960 findet unter dem Motto "700 Jahre Olbernhau" ein großes Heimatfest statt. Es war das erste große Fest seit Ende des Zweiten Weltkrieges. Höhepunkt war der Festumzug am Sonntag, den 3. Juli 1960. In sechs Abschnitten und 35 Bildern wurde die Geschichte von der Gründung des Ortes bis zur Gegenwart gezeigt.
1992

90 Jahre Stadtrecht

Im Zeitraum vom 23. bis 30. August 1992 feiert Olbernhau das 90jährige Jubiläum der Stadterhebung. Am Sonntag, dem 23. August 1992 wird die Festwoche durch den Bürgermeister, Herrn Dr. Steffen Laub, auf dem Gessingplatz eröffnet. Während der Festwoche wird ein vielseitiges Programm geboten.
1999

1. Olbernhauer Weihnachtschor

9. Dezember 1999: Mindestens 2000 Sängerinnen und Sänger waren aufgerufen worden, um im Rittergutshof den größten Erzgebirgschor zu bilden. Doch dieses Ziel wurde weit überschritten, denn schon um 18.30 Uhr waren 3500 Sängerinnen und Sänger anwesend. Begleitet vom Blasorchester der Saigerhüttenknappschaft, unter Leitung von JENS KALTOFEN erklang das Lied "Alle Jahre wieder". An diesem Abend war auch ein Fernsehteam des MDR-Fernsehens anwesend und berichtete mit einer Live-Schaltung aus dem Olbernhauer Rittergut.
2002

100 Jahre Stadt Olbernhau

Im Zeitraum vom 6. bis 9. Juni 2002 feierte Olbernhau ein großes Heimatfest.  Der Anlass war das 100jährige Jubiläum der Verleihung des Stadtrechts im Jahr 1902. Bereits am 28. November 2001 stellte der Ortschronist WERNER FISCHER sein Buch "100 Jahre Stadt Olbernau 1902 bis 2002" während einer öffentlichen Veranstaltung im TIVOLI vor. Am 7. Juni 2002 wurde eine Sonderausstellung im Museum eröffnet. Den Höhepunkt bildete der große Festumzug am Sonntag, dem 9. Juni 2002. Von diesem Festumzug wurde auch ein Videofilm angefertigt.
2010

750 Jahre Olbernhau

Vom 22. bis 30. Mai 2010 feierte unsere Stadt Olbernhau mit einem  bunten Festprogramm ihren 750. Geburtstag. Den Olbernhauern und Gästen der Stadt wurden unter anderem Musik- und Sportveranstaltungen, Mundarttheater, Kinderfeste, Folklore sowie Ausstellungen geboten. So gab es einen attraktiven Rummel, ein großes Straßenfest, eine Land- und Forstwirtschaftsmeile mit Naturmarkt und ein Oldtimertreffen. Der große Festumzug am 30. Mai 2010 war mit ca. 1200 Mitwirkenden der Höhepunkt des Festes.
2017Stadtwerke Olbernhau GmbH

25 Jahre Stadtwerke Olbernhau

Das Jahr 2017 war für uns ein ganz Besonderes, denn vor 25 Jahren wurde die Stadtwerke Olbernhau GmbH gegründet, und es kann auf 125 Jahre öffentliche Elektrizitätsversorgung der Stadt Olbernhau zurückgeblickt werden.
2019Hurra, wir sind Welterbe!

Hurra, wir sind Welterbe!

Mit einer beeindruckenden Veranstaltung wurde am 7. Juli 2019 in Olbernhau-Grünthal der 25. Jahrestag der Wiedergründung der Saigerhüttenknappschaft Olbernhau-Grünthal begangen.