Die Stadt Olbernhau liegt im wunderschönen Erzgebirge und ist Grundzentrum für die umliegenden Gemeinden. Sie kann auf eine über 750-jährige Geschichte zurückblicken, die geprägt wurde von Bergbau, Metallurgie, Spielzeugherstellung und einer Vielzahl weiterer Gewerke. Mit dem Museumsensemble „Saigerhütte“ in Olbernhau-Grünthal besitzt Olbernhau einen in dieser Form weltweit einzigartigen Komplex historischer Anlagen und Gebäude der Buntmetallurgie. Seit 6. Juli 2019 trägt dieses Areal den Titel „UNESCO-Welterbe Montanregion Erzgebirge“. Neben diesem Museumsensemble unterhält die Stadt Olbernhau eine Vielzahl an weiteren kulturellen und touristischen Einrichtungen.

Um diese kulturellen und touristischen Einrichtungen von der Verwaltung aus steuern zu können, suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen

SACHBEARBEITER (M,W,D) IM KULTURBEREICH.

IHRE TÄTIGKEITEN:

  • Sie koordinieren alle Veranstaltungen innerhalb der Stadt und organisieren eigenverantwortlich die eigenen kulturellen Veranstaltungen.
  • Als Ansprechpartner kümmern Sie sich um die Belange der Vereine und prüfen die Vereins-anträge gemäß der Vereinsförderrichtlinie der Stadt.
  • Weiterhin bilden Sie die Schnittstelle zu den kulturellen und touristischen Einrichtungen der Stadt und unterstützen diese bei allen administrativen Aufgaben, z. B. bei der Haushaltsplanung, Fördermittelbeantragung, Öffentlichkeitsarbeit oder bei der Vermietung von Räumen.
  • Mit Ihrer Arbeit unterstützen Sie den Hauptamtsleiter und arbeiten ihm entsprechend zu.
  • Diese Tätigkeiten erfordern ein überdurchschnittliches Engagement, die Mitarbeit in verschiedenen Arbeitsgruppen und oftmals die Verlegung der Arbeitszeit außerhalb der regulären Arbeitszeit.

IHR PROFIL:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise im Bereich der Kultur- oder Tourismuswirtschaft, oder über langjährigen Erfahrungen im Kultur- oder Tourismusbereich.
  • Eine sorgfältige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit hoher Lern- und Einsatzbereitschaft sowie Sozialkompetenz zählen zu Ihren Stärken.
  • Erste Erfahrungen im Kultur- oder Tourismusbereich sind von Vorteil.
  • Hohe Team- und Kundenorientierung, Kommunikationsstärke, Belastbarkeit, Zielorientierung sowie eine zuverlässige eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Anwendungsbereite Kenntnisse in Microsoft Office und vergleichbaren Anwendungen sowie die Bereitschaft zur Verlegung Ihrer Arbeitszeit außerhalb der regulären Arbeitszeit runden Ihr Profil ab.

UNSER ANGEBOT:

  • Wir bieten Ihnen eine vielseitige und eigenverantwortliche Aufgabe im öffentlichen Dienst.
  • Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD-VKA und beinhaltet neben einem Grundgehalt, ein jährliches Leistungsentgelt, eine Jahressonderzahlung, attraktive Zusatzleistungen, wie vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge.
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden, die Sie flexibel gestalten können, um Familie und Beruf vereinbaren zu können.
  • Möglichkeiten zur kontinuierlichen fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sind für uns selbstverständlich.
  • Gemeinsame Veranstaltungen und Betriebsausflüge fördern den Zusammenhalt im Team.

INTERESSE?

Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit Ihren entsprechenden Unterlagen bis zum
29. November 2019 direkt an:

Stadtverwaltung Olbernhau
Hauptamt (Stichwort: Bewerbung)
Grünthaler Str. 28, 09526 Olbernhau

Bei Fragen steht Ihnen unser Hauptamtsleiter, Herr Flor, zu erreichen unter 037360 15104, gern zur
Verfügung.