Die Stadt Olbernhau sucht zum 15.03.2019 einen/e Leiter/in für eine Kindertagesstätte in Olbernhau.

Wir erwarten:

  1. einen Abschluss als staatl. anerkannter/e Sozialpädagoge/in oder staatl. anerkannter/e Sozialarbeiter/in oderstaatl. anerkannter/e Heilpädagoge/in mit Hochschulabschluss oder Master in einem Fachgebiet des Sozialwesens, Master im Studiengang Heilpädagogik oder Diplom bzw. Bachelor im Studiengang Erziehungswissenschaft - Studienrichtung Sozialpädagogik/Soziale Arbeit.
  2. Bewerber mit einem Berufsabschluss staatlicher/e anerkannter/e Erzieher/in bzw. staatl. anerkannter/e Heilpädagoge/in können sich bewerben, wenn sie einen Berufsabschlussoder einen berufsqualifizierenden Abschluss der in Pkt.1 genannten Abschlüsse innerhalb von 5 Jahren nach Aufnahme der Tätigkeit erwerben.
  3. pädagogische Fachkompetenz und Erfahrung in der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Tageseinrichtungen im Alter von 1- 6 Jahren.
  4. selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Führungskompetenz, Durchsetzungsvermögen sowie ein sicheres Auftreten in der Kindereinrichtung.

Aufgabe ist es, die Kindereinrichtung pädagogisch und organisatorisch entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen, dem pädagogischen Konzept und dem Auftrag des Trägers verantwortlich zu leiten und zu führen. Insbesondere gehören zu diesen Aufgaben:

  • Planung und Durchführung der Erziehungs- und Bildungsarbeit
  • Zusammenarbeit mit dem Träger
  • Mitarbeiterführung
  • Betriebsführung
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Elternvertreter
  • Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Institutionen

Die Stelle ist nach TVöD bewertet, die durchschnittliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden wöchentlich.

Die Stelle ist unbefristet.

 

Aussagefähige Bewerbungen sind bis 01.Februar 2019 zu richten an die Stadtverwaltung Olbernhau, Hauptamt, Grünthaler Straße 28, 09526 Olbernhau.