Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellte/r – Kommunalverwaltung

Sie sind aufgeschlossen, motiviert und interessiert für verwaltungsrechtliches und verwaltungsorganisatorisches Handeln?

Die Stadt Olbernhau stellt zur Ausbildung zum 01.09.2018 einen Auszubildenden in der Fachrichtung Verwaltungsfachangestellte/r (Fachrichtung - Kommunalverwaltung) ein.

Verwaltungsfachangestellte in der Fachrichtung Kommunalverwaltung sind in verschiedenen Aufgabenfeldern tätig. Dazu gehören allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten, wie z.B. Vorgänge bearbeiten, Akten führen, Auskünfte erteilen, Entscheidungen vorbereiten und Bescheide erstellen.

 

Die Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten dauert drei Jahre.

Als Voraussetzungen  erwarten wir:

  • einen erfolgreich abgeschlossenen Realschulabschluss ( max. Notendurchschnitt 2,5)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • PC - Kenntnisse
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikativ

 

Wir bieten:

  • Tarifgerechte Ausbildungsvergütung nach TVAöD

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 09.03.2018 bei der Stadtverwaltung Olbernhau, Hauptamt, Grünthaler Str. 28, 09526 Olbernhau.