Ein Feuerwerk für den Fuchs

Termine und Programminfos

10.Nov.2019
Beginn10:30 Uhr

von/mit: Jörg Bretschneider

Ein gefährlicher Fuchs treibt sein Unwesen. Gustavsson will ihn erschießen, doch Findus ist dagegen: “Füchse erschießt man nicht, die muß man reinlegen“. Und während der Hahn Harald den Hühnerstall in eine Festung verwandelt und die Hühner Wilma und Erna die Kunst des Fuchsfangs erlernen, entwickeln Pettersson und Findus ein Knallhuhn, an dem sich der Fuchs die Zähne ausbeißen soll. Und damit er sich richtig erschreckt, wird noch ein riesengroßes Feuerwerk vorbereitet Als würde das nicht schon reichen, alle Füchse der Welt zu vertreiben, plant Findus seinen Auftritt als angsteinflößendes Gespenst. Als die Nacht hereinbricht, ist alles bereit. Mensch, Kater, Hühner warten auf den Fuchs. Ob alles klappt?

Eine Petterson und Findus-Geschichte für Kinder ab 4 Jahren.
Jugend- und Kulturzentrum "Theater Variabel"
+49 (37360) 75797
+49 (37360) 66333

Veranstaltungsort

Jugend- und Kulturzentrum "Theater Variabel"
Markt 5
09526 Olbernhau
Deutschland

Veranstalter

Jugend- und Kulturzentrum / Theater Variabel

Kontaktform

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an brigitte.walther@olbernhau.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung