Rückblick Ausstellung zu den Kinderbüchern Wilde Hilde und Flotte Lotte 01.09. - 11.11.2022

Margit Eisenzimmer, Lengefeld und Anna Haag, Wernsdorf präsentierten die Kinderbücher aus der Reihe "Wilde Hilde & Flotte Lotte" mit Keramiken und Original-Illustrationen

Wenn man im Tannenhof in Lengefeld in die urigen Räume der Töpferei von Margit Eisenzimmer eintritt, fallen die hübsch geschmückten Tassen mit lustigen Mäusen und die dazugehörigen Kinderbücher schnell ins Auge. Neben einer Vielzahl anderer Dekore ist hier eine Serie entstanden, die besonders Kindern Freude bereiten wird. Begonnen hat alles mit dem Familienzuwachs und den ersten Eisenzimmer-Enkelkindern. Die Mäuse Wilde Hilde & Flotte Lotte entstanden in Margit Eisenzimmers Phantasie und das erste Mäuse-Abenteuer wurde zu Papier gebracht. Die Malerin Anna Haag erweckte die Mäuse dann auch im Bild zum Leben. Mit der Veröffentlichung in einem wunderbaren Kinderbuch können nun auch andere Kinder an der Abenteuergeschichte teilhaben. Mit der wachsenden Enkelkinderschar sind inzwischen drei liebevolle Mäuseabenteuer entstanden und laden zum (Vor-)Lesen und Anschauen der Bilder ein. Natürlich gibt es die lustigen Mäuse auch als Keramikfigur – schließlich kommen sie ja aus der Töpferei Tannenhof.

Im Galeriegang zeigte Anna Haag eine Vielzahl an Grafiken, die sie digital am Computer gezeichnet hat. Die lustigen Motive lassen den Betrachter schmunzeln und über die Kreativität der Malerin staunen.

 

Rückblick von

25 Jahre Stadtwerke Olbernhau

Das Jahr 2017 ist für uns ein ganz Besonderes, denn vor 25 Jahren wurde die Stadtwerke Olbernhau GmbH gegründet, und es kann auf 125 Jahre öffentliche Elektrizitätsversorgung der Stadt Olbernhau zurückgeblickt werden. Dazu möchten wir Sie am 12. August 2017 zu einem Tag der offenen Tür einladen und
ZeitraumSeptember2022