Lehrschwimmhalle

Service & Infos

Trägerschaft: Stadtverwaltung Olbernhau

Die Lehrschwimmhalle Olbernhau ist ab 10.10.2017 wieder geöffnet.

Die Lehrschwimmhalle ist in der Regel, wechselseitig mit dem Freibad, von Oktober bis Mai geöffnet.

Im hinteren Bereich der Lehrschwimmhalle befindet sich der Saunabereich.

 

Die Lehrschwimmhalle in Zahlen:

  • Eröffnung: 2011
  • Beckengröße: 15,00 m x 10,00 m
  • Fassungsvermögen: 250 m³
  • Wassertiefe: 0,90 m - 1,60 m
  • Wassertemperatur: 28 °C
  • Hallentemperatur: 30 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 65 %

Im Eingangsbereich der Halle werden an einem Kassenautomaten die Tickets für die Lehrschwimmhalle, die Sauna und auch für das Freibad gelöst.

Die Lehrschwimmhalle mit Saunabereich wurde im Jahr 2011 eröffnet, nachdem das alte Bad 2008 geschlossen wurde. Sie wird vor allem für den Schwimmunterricht der Grundschulen genutzt. Auch für die Öffentlichkeit, die Oberschule und das Gymnasium steht es zur Verfügung. Außerdem nutzen Sportvereine und verschiedene andere Einrichtungen die Lehrschwimmhalle. Das Bad wurde nach modernsten Gesichtspunkten errichtet, so erzeugt ein Block-Heizkraftwerk die benötigte Wärme für die Halle, die Lüftung erfolgt nach dem Prinzip der Wärmerückgewinnung. Es kann der Umkleide- und Sanitärbereich gleichzeitig für Freibad und Hallenbad genutzt werden.
Schwimmmeister Herr Zimmermann, Herr Gerstner und Herr Preißler
+49 (37360) 75882
Kombiniertes Frei- und Hallenbad
Brandauer Straße 16
09526 Olbernhau
Deutschland
Mo: geschlossen
Di: 14:30-21:30
Mi: 8:00-11:00
Do: 8:00-11:15
Fr: geschlossen
Sa: 14:00-17:00
So: 8:00-12:00
öffentliches Schwimmen - Öffnungszeiten Weihnachtszeit/ Jahreswechsel siehe Downloads

Kontaktform

  • Tageskarte:  3,00 €
  • Tageskarte für Kinder und Jugendliche von 2 bis 18 Jahren:  2,00 €  *)
  • 10er Karte:  25,00 €
  • 10er Karte für Kinder und Jugendliche von 2 bis 18 Jahren:  12,00 €  *)

*) Gilt auch für Inhaber eines Schwerbehindertenausweises für die Lehrschwimmhalle