2007

Haltepunkt Olbernhau-West

Am 9. Dezember 2007 wurde ein neuer Haltepunkt der Erzgebirgsbahn eröffnet. Die Bezeichnung ist: OLBERNHAU-WEST Nun gibt es in der Stadt Olbernhau folgende Haltepunkte der Erzgebirgsbahn: Olbernhau-Grünthal Olbernhau-Bahnhof Olbernhau-West Olbernhau-Blumenau
2010

750 Jahre Olbernhau

Vom 22. bis 30. Mai 2010 feierte unsere Stadt Olbernhau mit einem  bunten Festprogramm ihren 750. Geburtstag. Den Olbernhauern und Gästen der Stadt wurden unter anderem Musik- und Sportveranstaltungen, Mundarttheater, Kinderfeste, Folklore sowie Ausstellungen geboten. So gab es einen attraktiven Rummel, ein großes Straßenfest, eine Land- und Forstwirtschaftsmeile mit Naturmarkt und ein Oldtimertreffen. Der große Festumzug am 30. Mai 2010 war mit ca. 1200 Mitwirkenden der Höhepunkt des Festes.
2011

Ehrenbürger - Dr. Ludwig Fink

Entsprechend der Entscheidung des Stadtrates der Stadt Olbernhau vom 11.08.2011 wurde dem ehemaligen Bürgermeister der Partnerstadt Stadtbergen, Dr. Ludwig Fink, am 05.11.2011 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Olbernhau verliehen. Damit soll auch die zwanzigjährige Partnerschaft zwischen Stadtbergen und Olbernhau gewürdigt werden.
2015

Ausstellung "Olbernhau 1990 - 2015 -- Eine Zeitreise in Bildern"

In der Galerie Am Alten Gaswerk (Stadtwerke Olbernhau GmbH) fand vom 04. bis 31.07.2015 die Ausstellung "Olbernhau 1990 - 2015 -- Eine Zeitreise in Bildern" statt. Am 03. Juli 2015 eröffnete unser Bürgermeister  Dr. Laub die neue Ausstellung in der Galerie Am Alten Gaswerk.
2015

Der Kupferhammer im "Klein-Erzgebirge" Oederan

Im ältesten – und für viele auch einer der schönsten – Miniaturparks der Welt dem »Klein-Erzgebirge« im Oederaner Stadtpark wurde am 4. Juli 2015, das im Maßstab 1:25 nachgebaute Modell des Kupferhammers Olbernhau-Grünthal übergeben.
2015Bürgermeister Heinz-Peter Haustein

Bürgermeister Heinz-Peter Haustein

Am 1. August 2015 tritt HEINZ-PETER HAUSTEIN sein Amt als Bürgermeister in der Stadt Olbernhau an. HEINZ-PETER HAUSTEIN wurde am 10.8.1954 in Olbernhau geboren. 1961 bis 1971     Besuch der 10-klassigen polytechnischen Oberschule (POS) 1971 bis 1973      Lehre zum Elektriker 1974 bis 1976     Besuch der Erweiterten Oberschule (EOS) mit Abiturabschluss
2016

Eröffnung Buslinie nach Litvinov

Mit dem Durchschneiden eines Bandes ist die grenzüberschreitende Busverbindung zwischen dem tschechischen Litvinov (Oberleutensdorf) und Olbernhau in Betrieb genommen worden. Die Verbindung wird von einem tschechischen Busunternehmen betrieben. Täglich verkehren sechs Busse auf dieser Linie. Eine Busverbindung nach Most (Brüx) gab es schon vor 1933. Sie wurde wegen Unruhen im Sudentenland eingestellt und am 11. Oktober 1938 nach dem Einmarsch der Deutschen Wehrmacht im Sudetenland fuhren die Busse wieder. Die Busverbindung bestand bis 1945.  
2016

Grenzübergang im Ortsteil Hirschberg eröffnet

Ein weiterer Schritt zu einer noch engeren Verbindung von Tschechen und Deutschen ist am 3. August 2016 in Olbernhau erfolgt. Im Beisein von zahlreichen Radfahrern, Wanderern, Stadträten und Anwohnern beiderseits der Grenze wurde der neue Grenzübergang für Radfahrer und Wanderer von Hirschberg nach Brandov eröffnet.
2016

23. Olbernhauer Radtour

Die 23. Olbernhauer Radtour startete am 14. August 2016. Durch den Tod von Erfinder und Hauptorganisator GERT HAUPTLORENZ fand das Ereignis im Jahr 2015 nicht statt. Bei der Durchführung dieser Veranstaltung waren mehr als 100 freiwillige Helfer beteiligt. Start und Zielplatz war der Gessingplatz in Olbernhau. Alle Fahrer steuerten einen Rastplatz, den Sportplatz in Deutschneudorf, an.
2017Eingemeindung Pfaffroda 2017

Eingemeindung von Pfaffroda nach Olbernhau

Am 1. Januar 2017 wurde der Gemeindeverband Pfaffroda mit allen Ortsteilen in die Stadt Olbernhau eingemeindet.
2017Spielzeugmusterbuch

Dauerausstellung "Erzgebirgische Spielzeugmusterblätter"

Der hölzerne Herr mit Brille, Schreibfeder und Stehpult auf dem Windspiel an der schlichten Fassade des Olbernhauer Museums ist ein Spielwarenverleger, einer der Kaufleute, die mit ihrem Handel bereits vor über 200 Jahren das Spielzeug aus dem Erzgebirge weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt machten. Die weltweite Tätigkeit der Olbernhauer Verlagshäuser ist eine der besonderen Geschichten, die im Museum erzählt werden.
2017

Drechsler-Forum-Treffen

Am 6. und 7. Mai 2017 fand ein Drechsler-Forum im historischen Areal der Saigerhütte in Grünthal statt. Dieses Treffen wurde von mehr als 2.000 Drechsler aus Deutschland, Europa und darüber hinaus besucht. An 70 Drechselbänken wurden Erfahrungen ausgetauscht und zahlreichen Schauvorführungen beigewohnt. Das historische Areal hat sich hervorragend für dieses alle zwei Jahre stattfindenden Treffen angeboten. Die Hallen und Zelte, sowie die Stände waren an diesen zwei Tagen dicht umlagert.
2017Stadtwerke Olbernhau GmbH

25 Jahre Stadtwerke Olbernhau

Das Jahr 2017 war für uns ein ganz Besonderes, denn vor 25 Jahren wurde die Stadtwerke Olbernhau GmbH gegründet, und es kann auf 125 Jahre öffentliche Elektrizitätsversorgung der Stadt Olbernhau zurückgeblickt werden.
2017

24. Olbernhauer Radtour

Die 24. Olbernhauer Radtour fand am 13. August 2017 statt. An diesem Ereignis nahmen ca. 1.600 Hobbysportler teil. Es wurden vier Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad angeboten:
2018Blick auf Olbernhau

Wanderweg geweiht

Dem 90‐jähigen Sieg­fried Lich­ten­ber­ger aus Olbern­hau wur­de Mitte November 2018 eine beson­ders gro­ße Ehre zuteil. Als Aner­ken­nung für sei­ne lang­jäh­ri­ge ehren­amt­li­che Tätig­keit als Wander‐ und Wege­wart der Stadt Olbern­hau, die er bis ins Jahr 2004 aus­üb­te, wur­de ein im Orts­teil Hüt­ten­grund, zwi­schen Preiß­ler­berg und dem Kal­ten Kober gele­ge­ner, bis­lang noch namen­lo­ser, Weg zum Siegfried‐Lichtenberger‐Wanderweg geweiht.
2018Feuerwehr Olbernhau

Projekt Feuerwehren grenzenlos

Die Stadt Olbernhau schaffte sich über das Projekt „Feuerwehren grenzenlos - Netzwerkarbeit im Grenzraum Erzgebige/ Krusné hory und Investitionen in Feuerwehr (spezial) Technik“ eine neue Feuerwehr-Drehleiter an.
2019

Tagespflege LUTHERHAUS - Blumenauer Straße 1A

Am 15. Januar 2019 wurde die Tagespflege mit einem "Tag der offenen Tür" eröffnet. Betreiber der Tagespflege sind die Sozialbetriebe Mittleres Erzzgebirge. Es wurden 2 Millionen Euro in diese Einrichtung investiert. Leiterin der Einrichtung ist Frau WAGNER. Es sind 18 Pflegeplätze vorhanden und 6 Mitarbeiter sind beschäftigt.  
2019Ehrenbürger - Dr. Steffen Laub

Ehrenbürger - Dr. Steffen Laub

Am 14. Juni 2019 wurde der langjährige ehemalige Bürgermeister DR. STEFFEN LAUB in einer Feierstunde zum vierten Ehrenbüger der Stadt Olbernhau ernannt. Am 1. Juni 1990 wurde DR. STEFFEN LAUB durch den Stadtrat zum Bürgermeister der Stadt Olbernhau gewählt. Bei den folgenden Kommunalwahlen am 12. Juni 1994, am 10. Juni 2001 und am 8. Juni 2008 wurde er jeweils erneut zum Bürgermeister gewählt und für je weitere sieben Jahre im Amt bestätigt. Am 1. August 2015 übergab DR. STEFFEN LAUB nach einer 25-jährigen Dienstzeit sein Amt an HEINZ-PETER HAUSTEIN.
2019Hurra, wir sind Welterbe!

Hurra, wir sind Welterbe!

Mit einer beeindruckenden Veranstaltung wurde am 7. Juli 2019 in Olbernhau-Grünthal der 25. Jahrestag der Wiedergründung der Saigerhüttenknappschaft Olbernhau-Grünthal begangen.
2020Sportgeräte Langer GmbH

Kommunaltag in der Stadt Olbernhau

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte seit längerer Zeit kein Kommunaltag durchgeführt werden. Am 1. September 2020 führte Landrat Frank Vogel die Reihe seiner Kommunalbesuche – angesichts des eingedämmten Infektionsgeschehens – in der Stadt Olbernhau fort.
2020

Olbernhauer Reiterlein

Am Donnerstag, dem 3. September 2020 wurde durch den Bürgermeister der Stadt Olbernhau HEINZ-PETER HAUSTEIN auf dem Marktplatz ein neu geschaffenes Reiterlein übergeben. Das aus dem Bürgerhaushalt 2019 finanzierte und vom Neuhausener Großfiguren-Hersteller Peter Gläßer geschaffene 2,80 Meter große Reiterlein, wird künftig von Ostern bis zum 31. Oktober den Olbernhauer Marktplatz zieren.