Wir alle waren im Sommer betroffen von den Bildern und Berichten, die uns von der Flutkatastrophe aus dem Ahrtal erreichten.Schnell wurden eigene Erinnerungen aus dem Jahr 2002 wach als auch unserer Einrichtung vom Hochwasser betroffen war.Für alle aus dem Kinderland stand schnell fest:

Wir wollen Helfen“.

Gesagt getan, starteten wir einen Aufruf um für einen betroffenen Kindergarten zu sammeln. Kinder, Eltern, Großeltern und das Team füllten schnell das Spendensparschwein mit 452,00€.

Vielen Dank an alle!

Nun ist auch eine Einrichtung gefunden an die unserer Spende überwiesen wurde.

Durch eine befreundete Kindergartenleiterin aus Hessen, welche vor Ort aktiv Fluthilfe leistet, konnten wir Kontakt zum Kindergarten Rappelkiste in Bad Neuenahr-Ahrweiler OT Bachem aufnehmen. Die Leiterin schilderte uns die Zerstörung der Einrichtung und vom Leid der Familien. Schnell wollen sie einen Teil der Einrichtung wieder in Betrieb nehmen um den Kindern etwas vertrauten Alltag zu ermöglichen, da viele Familien ihr Zuhause verloren haben.

Wir sind froh darüber, dass wir dazu beitragen und Helfen konnten!

Das Team, die Kinder und Eltern aus dem Kinderland