Am 9. Juli 1914 besucht KÖNIG FRIEDRICH AUGUST III. unsere Stadt.

Er besichtigt die moderne Möbelfabrik von OTTO WEINHOLD jr. an der Lindenstraße 21. Anschließend stellt Bürgermeister DR. LOHSE dem König die auf dem Gessingplatz angetretene Abordnung der Olbernhauer Bürgerschaft vor.

Weitere Ziele des Königs waren: Seiffen - Kupferhammer Grünthal - Niederneuschönberg und Schloss Pfaffroda.

Das war bereits der zweite Besuch von König Friedrich August III. in Olbernhau. Der erste Aufenthalt war am 30. Juni 1909.  Er besuchte eine Ausstellung der Olbernhauer Industrie.