Friedhof Dittmannsdorf

Service & Infos

Trägerschaft: Stadtverwaltung Olbernhau

Grabstätten:

  • Reihengrabstätten
  • Urnenreihengrabstätten
  • Wahlgrabstätten
  • Urnenwahlgrabstätten

Grabpflege:

Jede Grabstätte ist so zu gestalten und an die Umgebung anzupassen, dass die Würde des Friedhofes gewahrt bleibt. Die Grabstätten sind gärtnerisch so zu pflegen, dass benachbarte Grabstätten und Wege nicht beeinträchtigt werden. Die Anlage der Grabstätte unterliegt keinen besonderen Gestaltungsvorschriften.

Auflösung einer Grabstätte:

Nach Ablauf der Ruhezeit oder des Nutzungsrechtes sind die Grabmale und die sonstigen baulichen Anlagen durch den Verfügungsberechtigten zu entfernen. Der Verfügungsberechtigte hat hierfür die Zustimmung der Friedhofsverwaltung zu beantragten.

Der Friedhof Dittmannsdorf ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Olbernhau (ehemals Gemeinde Pfaffroda). Er dient der Bestattung aller Personen, die bei ihrem Ableben Einwohner der Gemeinde Pfaffroda waren oder ein Recht auf Beisetzung in einer bestimmten Grabstätte haben. Bis Ende 2017 haben die Friedhofssatzung und die Friedhofsgebührensatzung der Gemeinde Pfaffroda Gültigkeit.
Stadtverwaltung Olbernhau Herr Günther
+49 (37360) 15158
+49 (37360) 15109
Friedhof Dittmannsdorf
Am Kunstgraben 3a
Dittmannsdorf
09526 Olbernhau
Deutschland

Kontaktform

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an brigitte.walther@olbernhau.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung