„Information zur Durchführung von Manövern oder anderen Übungen der Bundeswehr – Orientierungsmärsche am 19.05.2022, 02.06.2022 und 14.06.2022“

Die 2. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 371 der Erzgebirgskaserne Marienberg beabsichtigt am 19.05.2022 und am 02.06.2022, jeweils in der Zeit von 06.00 Uhr bis 17.00 Uhr, auf den Gebieten der Städte Olbernhau und Marienberg einen Orientierungsmarsch durchzuführen. Der Übungsraum wird auf der abgebildeten Karte dargestellt.

An der Übung sind ca. 25 Bundeswehrangehörige beteiligt. Zur Sicherstellung der Übung werden vier Kraftfahrzeuge mitgeführt, welche nur auf befestigten Straßen und Wegen gefahren werden. Es erfolgt keine Verwendung von Munition außerhalb des Standortübungsplatzes, Schanzarbeiten werden nicht durchgeführt sowie kein Tarnmaterial entnommen. Das Anlegen von Feuerstellen ist nicht vorgesehen.

 

Die 4. Kompanie des Panzergrenadierbataillons 371 der Erzgebirgskaserne Marienberg beabsichtigt am 14.06.2022 in der Zeit von 06.00 Uhr bis 17.00 Uhr auf dem Gebiet der Stadt Olbernhau einen Orientierungsmarsch durchzuführen.

An der Übung sind ca. 20 Bundeswehrangehörige beteiligt. Zur Sicherstellung der Übung werden 6 Kraftfahrzeuge mitgeführt, diese fahren nur auf befestigten Straßen und Wegen. Es erfolgt keine Verwendung von Munition außerhalb des Standortübungsplatzes, Schanzarbeiten werden nicht durchgeführt. Das Anlegen von Feuerstellen ist nicht vorgesehen.