Die Minigolfanlage auf dem rund 500 qm großen Areal mit 18 Bahnen liegt am Weg „Auf der Bleiche“ in Olbernhau. Neben dem Minigolfen steht eine Tischtennisanlage und ein Grillplatz mit Sitzmöglichkeiten für etwa 25 Personen zur Verfügung. Bei Bedarf können Biertischgarnituren aufgestellt werden, um zusätzliche Sitzgelegenheiten zu schaffen.
 

Die Angebote

Selbstverständlich gibt es Getränke und Eis in einem Verkauf, wo zudem auch Tennisschläger und Bälle für die angrenzende Tennisanlage ausgeliehen werden können. In der Minigolfanlage können besonders Familien, Gruppen und Schulklassen erlebnisreiche Stunden verbringen. 

Zur Geschichte

Die Minigolfanlage wurde am ersten September 1995 von der Stadtverwaltung der Öffentlichkeit übergeben und kann somit in Kürze auf 20 Jahre Bestehen zurückblicken. Seit 2004 betreut sie der Erzgebirgische Verein für Arbeitsförderung (EVA-Verein).

In den letzten Jahren wurden in diesem sportlichen und kulturellen Kleinod neben regelmäßigen Instandhaltungsarbeiten viele Verschönerungsarbeiten getätigt und eine sanitäre Einrichtung errichtet.

Zu den neuesten Attraktionen zählen eine Wasserkaskade und ein Mundloch mit Lore.

Olbernhauer und Gäste, zunehmend auch aus Tschechien, nehmen diese Einrichtung sehr gern in Anspruch.

Öffnungszeiten:

ab 1. Juli bis Oktober, Dienstag bis Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr

Bei starkem Wind und Regen bleibt die Anlage geschlossen.

Termine gibt es auch außerhalb dieser Öffnungszeiten nach Vereinbarung.