Unser Freibad, an der Brandauer Straße, ist vor allem durch die umfangreichen Sanierungsarbeiten in den letzten Jahren zu einem Kleinod für Wasserratten geworden. 2011 wurden die sanitären Einrichtungen neu gebaut und mit dem neu errichteten Lehrschwimmbecken verbunden. Damit haben wir auch für das Freibad einen Sanitärbereich auf hohem Niveau.

Das 50 x 25 m Becken für Schwimmer und ein 25 x 10 m großes Nichtschwimmerbecken stehen den Badegästen zur Verfügung. Von einem 1 m und 3 m Sprungbrett kann man in das Schwimmerbecken springen. Zudem steht den jüngsten Badegästen ein beheiztes Kinderplanschbecken zur Verfügung.

Ein toller Spielplatz mit einem Kombi-Klettergerüst mit Rutsche und Hängebrücke, zwei Sandkästen, Wippen und weitere kleine Spielgeräten können zwischen den Badegängen rege genutzt werden. Wer es zudem sportlich mag, kann sich an zwei Tischtennisplatten oder am Beachvolleyballplatz versuchen. Bälle, Tischtennis- und Federballschläger können ausgeliehen werden.

Auf der rund 600 qm großen Liegewiese lässt es sich gut relaxen und für einen Imbiss ist im Freibad gesorgt. Für die Gäste stehen über 30 Fahrradstellplätze und weitere 80 Pkw-Parkplätze zu Verfügung.

Die beiden Bademeister Daniel Gerstner und Martin Zimmermann sorgen für einen reibungslosen Ablauf auf dem Gelände und sind um das Wohl der Badegäste bemüht.


 

Öffnungszeiten: bei Badewetter von Juni bis August täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr.

Der Eintritt beträgt 2 € für Kinder und 3 € für Erwachsene.

Telefon - 037360 75882