Anstelle der bisherigen Pflicht zum Tragen einer FFP-2-Maske muss in den Verkehrsmitteln des ÖPNV ab dem 28. Mai 2022 nur noch ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Das Kontroll-, Service-, und Bedienpersonal muss einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Bitte halten Sie wenn möglich Abstand.

Es gibt wegen Corona zur Zeit keine Fahrplaneinschränkungen oder -änderungen.

 

Der Verkehrsverbund ist auf Facebook, Instagram und Twitter präsent. Homepage: www.vms.de.