Stadtbibliothek Olbernhau

Service & Infos

In unserem Web-OPAC können Sie den Bibliotheksbestand online recherchieren, mittels von der Bibliothek ausgegebenen Login-Daten auch selbst Verlängerungen der Leihfrist und Vormerkungen tätigen.
Der Web-OPAC wird gefördert von:
Vorort für Alle Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Deutscher Bibliotheksverband

 

Folgenden Service können wir zur Zeit nicht anbieten:

  • Annahme von geschenkten Medien

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Öffnungszeiten der Zweigstellen:

Dörnthal:  Dienstag:  15.30 - 17.00 Uhr

Hallbach:  Montag:    15.00 - 16.30 Uhr

Angebote:

  • Öffentlicher Internetzugang
  • Medienempfehlungen
  • Kopiermöglichkeit
  • freies WLAN Freifunk Chemnitz
  • Fernleihe
  • Medien frei Haus (Informationen dazu finden Sie als PDF unter Downloads)
  • Neuer Verbund „Onleihe Sächsischer RaumOnleihe Sächsischer Raum

    Die Onlinebibliothek „Liesa“ und die „Onleihe Leipziger Raum" haben sich zum Verbund „Onleihe Sächsischer Raum“ zusammengeschlossen. Mit 52 Mitgliedsbibliotheken entstand damit der größte sächsische Onleihe-Verbund. Der Anbieter dieser Onleihe ist die divibib GmbH.

  • "Bibliotheksangebote für Alle" - ein Animationsfilm
  • www.einfachvorlesen.de - Auf dieser Plattform bietet die Stiftung Lesen wöchentlich drei neue Vorlesegeschichten zur kostenfreien Verfügung an. Die Geschichten eigenen sich für Kinder von ca. 3 bis 7 Jahren und sind jeweils vier Wochen online.
  • Jetzt NEU: Filme streamen bei filmfriend filmfriend                 Die Anmeldedaten erhalten Sie in der Bibliothek, weitere Informationen finden Sie auch unter Downloads.

Projekte und Veranstaltungen:

Benutzungsordnung:

Die vollständige Benutzungsordnung der Stadtbibliothek Olbernhau sowie die Entgeltordnung halten wir für Sie unter Downloads als PDF-Dokument bereit.

Ebenfalls unter Downloads finden Sie die Datenschutzerklärung.

 

Der erste Bibliothekar der Volksbibliothek Olbernhau war Albert Frank.

 

Seit 1884 befindet sich in Olbernhau eine öffentliche Bibliothek. Die jetzigen historischen Räume im Rittergut wurden 1995 nach umfangreichen Sanierungsarbeiten bezogen und im Zuge des Zusammenschlusses mit Pfaffroda fungieren die Bibliotheken Dörnthal und Hallbach als Zweigstellen der Stadtbibliothek. Den Besuchern stehen ca. 16.500 Medien (Sach- und Fachliteratur, Belletristik, Kinderbücher, Kassetten, CD's, DVD's und Zeitschriften) für Schule, Ausbildung, Beruf, Freizeit und Hobby zur Verfügung, ebenso die elektronischen Medien der Onleihe Sächsischer Raum und des Streamingdienstes "filmfriend". Für nicht im Bestand befindliche Medien besteht die Möglichkeit der Fernleihbeschaffung. Vielfältige Veranstaltungen vervollständigen das Angebot. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek und der Zweigstellen beraten sie gern und freuen sich auf Ihren Besuch.
Stadtbibliothek Olbernhau
+49 (37360) 72733
Bibliothek Olbernhau
Markt 5
09526 Olbernhau
Deutschland
Mo:
9:00-12:00 und
13:00-18:00
Di:
13:00-18:00
Mi:
geschlossen
Do:
12:00-18:00
Fr:
13:00-18:00
Sa - So:
geschlossen

Kontaktform

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@olbernhau.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Veranstaltung

Lese-Café

23 Okt 2022
Ein Nachmittag für die ganze Familie, wir laden Sie ein, zu Kaffe und Kuchen, zum Schmökern, Plauschen, Spielen und Basteln.
Veranstaltung

Lesen & Lauschen

25 Okt 202229 Nov 202201 Dez 202205 Dez 202207 Dez 2022
Als Begleitung zum bundesweiten Programm Lesestart 1-2-3 lesen die Vorlesepatinnen, die sich über eine große Resonanz freuen, jeden letzten Dienstag im Monat (außer Dezember), Kindern ab ca. 5 Jahren vor, denn frei nach James Daniel sind Bücher die fliegenden Teppiche ins Reich der Fantasie. Der
Veranstaltung

Bundesweiter Vorlesetag

18 Nov 2022
Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung.
Angebot

Lesestart 1-2-3

„Lesestart 1–2–3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. In drei aufeinander folgenden Jahren erhalten Eltern für ihre Kinder im Alter von einem, zwei und