Die Stadt Olbernhau schreibt folgendes kommunales Grundstück öffentlich aus:

Flurstück 1058/91 der Gemarkung Olbernhau

Gesamtgröße: 6680 m²

Mindestgebot: 1,- €/m²

Hanglage, teils bewaldet

Das Grundstück dient als Ausgleichsfläche für landschaftsplanerische Maßnahmen nach der Baumaßnahme der Ortsumgehung S 214. Das mit einer Straßenbegleitenden Baumreihe und Strauchwerk bepflanzte Grundstück muss in seiner Form und Gestalt erhalten bleiben. Die Baumpflegearbeiten werden durch die Straßenmeisterei des Landkreises durchgeführt und sind zu dulden.

Das Konzept der künftigen Nutzung ist mit vorzulegen.

Die Angebotsfrist endet am 6. August 2018.

 

Weitere Anfragen richten Sie bitte an die Abteilung Liegenschaften der Stadtverwaltung Olbernhau, AL Steffen Günther, Telefon: 037360 15158, email: steffen.guenther(at)olbernhau.de