Anwandern am Kammweg 1.05.2019 Tour 4, Barfußtour Pföbe - Stößerfelsen -Sophienstein , Olbernhau TOP

Route

Tips und Hinweise

Wegverlauf:

Auf dem KAMMWEG von der Saigerhütte vorbei am unteren Hüttenteich zur Pföbe.

Von dort auf dem Sadan- uns Stößerfelsenweg zum Aussichtspunkt Stößerfelsen.

Nach einer Rast geht es zurück ünber den Sophienstein un den Roten Hirschweg 

zum Ausgangspunkt

Die Strecke eignet sich besonders gut für alle die ein Gefühl für das Barfuß laufen bekommen möchten. Durch die unterschiedlichen Untergründe werden die Füße unterschiedlich beansprucht und vermitteln den Teilnehmern einen guten Eindruck zur Thematik. Während der Wanderung wird es einige Infos und Tipps zum Barfuß laufen geben sowie einige Übungen, die Interessierte auch gerne daheim ausprobieren können.

GANZ WICHTIG SEI NOCH ZU ERWÄHNEN, DASS KEINER GEWZUNGEN WIRD DIE GESAMTE STRECKE BARFUSS ZU LAUFEN.ES SOLLTEN DEMZUFOLGE LEICHTES SCHUHWERK (KEINE FLIPFLOPS!!! ABER SANDALEN BZW LEICHTE SCHUHE) MITGEFÜHRT WERDEN.

Strecke: ca. 8,6 km Wegezustand: gut ausgebauter, naturnaher Wanderweg; stellenweise nass, teilweise Asphalt Sehenswürdigkeiten am Weg: Saigerhüttengelände mit Kupferhammer Stößerfelsen (683 m) mit Blick ins Natzschungtal Sophienstein (703,6 m) mit Blick nach Brandov
Track Download

Routendaten

Schwierigkeitsgrad: 
leicht
Dauer: 
1h 43min bei 5 km/h
0h 21min bei 25 km/h
0h 10min bei 50 km/h
Länge: 
8.58 km
Höchster Punkt: 
722 m
Tiefster Punkt: 
471 m
Gesamtanstieg: 
270 m
Gesamtabstieg: 
269 m