Willkommen auf der Internetpräsentation der Stadt Olbernhau. Unsere Stadt - Mitten im Erzgebirge - liegt wunderschön gelegen im Tal der Flöha. Dieses Tal bildet seit jeher die Grenze zwischen dem Ost- und dem Westerzgebirge. Hier sind Menschen zu Hause, die sich freuen gute Gastgeber zu sein, die sich auf ihr einzigartiges Kunsthandwerk noch verstehen - Menschen, welche die Traditionen des Erzgebirges mit viel Herz und Leidenschaft pflegen. Wir laden Sie ein, unsere über 750-jährige Stadt Olbernhau kennen zu lernen. Wir möchten diese Seiten dazu nutzen, Sie neugierig zu machen auf - einen Landstrich mit herrlicher Natur und eine heimatverbundene Bürgerschaft. 
Wir sind für Sie da! Die Tourist-Information ist die Geschäftsstelle des Tourismusvereins Olbernhau e.V. Wir helfen Ihnen in allen Fragen zur Planung und für einen angenehmen Aufenthalt in unserer Stadt Olbernhau. Wir vermitteln Gastgeber - vom Hotel über Ferienhäuser, Ferienwohnung bis hin zu Ferienzimmern. Während Ihres Aufenthaltes stehen wir vor Ort für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung und beraten Sie zu Sehenswürdigkeiten, Bus- und Bahnverbindungen, halten Tipps zum Wandern, Geocaching und Radfahren bereit. Für Gäste und Einheimische halten wir den Veranstaltungskalender sowie viele Informationen zu Kultur- und Freizeitangeboten bereit.

Neues und Interessantes

Drechsler-Forum Treffen 2017

06 Mai07 Mai
Das große Treffen der Drechslerszene findet alle zwei Jahre in einer anderen Region statt. Im Mai 2017 in Olbernhau. Neben vielfältigen Vorführungen national und international bekannter Drechsler und Holzkünstler finden beim DFT 2017 Fachvorträge, Workshops, Ausstellungen von Holzkunstobjekten und weitere Veranstaltungen zum Thema Drechseln statt. Fachhändler aus ganz Europa bieten Beratung und Verkauf von Maschinen, Werkzeugen und Zubehör für den Holzhandwerker.
2.84 km

Kupferhammer in der Saigerhütte Olbernhau

Im voll funktionsfähigen Hammerwerk erklärt der Hammerknecht die Geschichte dieser frühkapitalistischen Produktionsstätte und setzt den sechs Zentner (300 kg) schweren Breithammer in Gang. Er erklärt ausführlich und anschaulich den genauen Hergang des Saigerns. Das Saigern ist das schmelztechnische Trennen von Kupfer und Silber. Unter Zugabe von Blei wurden die unterschiedlichen Schmelztemperaturen und gegenseitigen Löslichkeiten ausgenutzt. Der Kupferhammer wird vom Kulturraum Erzgebirge/Mittelsachsen gefördert.
2.75 km

Kinder-Spielwelt Stockhausen

Einmalig in Deutschland ist unsere Spielwelt "Stockhausen", direkt im mittelalterlichen Areal der Saigerhütte Olbernhau-Grünthal. In Stockhausen spielt man Drinnen & Draußen! Auf 1.100 qm Spielfläche Drinnen bieten wir tolle Spielmöglichkeiten für Groß und Klein. Eine 10 Meter hohe Megakletterburg mit einer turbulenten Röhrenrutsche, eine begehbare Würfelwelt, Spielepfad, Knirpsenland, Bastelwerkstatt, Elternspielplatz... Alle Spielzeuge und Einrichtungen sind aus Massivholz! Draußen gibt es Spiel-Spaß auf 800 qm in einem Märchen-Spiel-Labyrinth, Kletterburg, Trampolin, Buddelbereich, Sonnenterasse und Sommercafé laden ein. Stockhausen Spiel-Spaß bei jedem Wetter.
2.95 km

Freibad

Idyllisch gelegen mit Liegewiese und Schatten spendenden Bäumen befindet sich neben dem Hallenbad das Freibad. Für Badevergnügen sorgen ein großes Schwimmbecken mit 3 verschiedenen Sprungtürmen, ein Nicht-Schwimmerbereich sowie ein Planschbecken für Babys und Kleinkinder. Tischtennisplatten, Beachvolleyball- und Kinderspielplatz sind für sportliche Betätigung vorhanden. Es gibt einen Gastronomiebereich. Durch eine Wasseraufbereitungsanlage garantieren wir Ihnen ständig optimale Wasserqualität.

Hütten- und Bergaufzug zu 15 Jahre Ring der Europäischen Schmiedestädte

Sie war in ein ganz besonderes Licht getaucht die "Lange Hütte" - einst Herzstück der Saigerhütte und heute Freilichtmuseum - als 160 Berg- und Hüttenleute aus dem Erzgebirge am 20. August 2016 durch Grünthal marschierten und einige hunderte Schaulustige erfreuten. Der Glanz in den Augen der Gäste aus 19 europäischen Schmiedestädten war nicht zu übersehen, als der Bergaufzug durch das Osttor in das Zentrum der einst eigenständige Gemeinde "Kupferhammer Grünthal" einzog und entlang der Langen Hütte Stellung bezog. Die Musiker des Musikkorps der Stadt Olbernhau in ihren schmucken und
0.14 km

Ausstellung "Feine Möbel und Skulpturen - Holzbildhauer aus dem Mittleren Erzgebirge"

In der 2. Hälfte des 19. und Anfang des 20. Jh. entwickelte sich der Berufszweig der Holzbildhauer auch in unserem Gebiet. Grund war die künstlerische Gestaltung von Möbeln und die Gestaltung kunstgewerblicher Erzeugnisse. Ausgangspunkt war der Renaissance-Stil im Historismus, welcher auf Welt- und Industrieausstellungen schnell seine Verbreitung fand. In unserer Sonderausstellung sind Figuren, Lampen, Buchstützen, religiöse Gegenstände und anderes zu sehen. Die Möbelfabrik Otto Weinhold jr. aus Olbernhau fertigte zum Beispiel einen Schrank mit Holzbildhauerarbeiten bis ca. 1955 für die Sowjetunion. Die Sonderausstellung wird am 25. Mai um 16.30 Uhr eröffnet und ist bis Ende Oktober 2016 zu besichtigen. Sie können die Ausstellung im genannten Zeitraum zu den Öffnungszeiten des Museums besuchen (Di - Sa: 10.30-16.30 Uhr, So: 12.00-16.30 Uhr).
0.15 km

Museum Olbernhau - Ein Museum für die ganze Familie

Der hölzerne Herr mit Brille, Schreibfeder und Stehpult auf dem Windspiel an der schlichten Fassade des Olbernhauer Museums ist ein Spielwarenverleger, einer der Kaufleute, die mit ihrem Handel bereits vor über 200 Jahren das Spielzeug aus dem Erzgebirge weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt machten. Die weltweite Tätigkeit der Olbernhauer Verlagshäuser ist eine der besonderen Geschichten, die im Museum erzählt werden. Nach umfassender Rekonstruktion und Erweiterung erfährt man in der neu gestalteten Ausstellung noch vieles mehr über Spielwarenverleger und ihre Musterbücher, über den unterschiedlichen Broterwerb im Laufe der Jahrhunderte und über die Findigkeit im Umgang mit Holz und Metall, welche Olbernhau bis heute auszeichnet. Das Museum wird vom Kulturraum Erzgebirge/Mittelsachsen gefördert.

LebensArt - die Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle

26 Aug27 Aug28 Aug
Nachdem Ende August 2015 die Stadt Olbernhau eine gelungene Premiere erlebte, findet die bundesweit bekannte Ausstellungsreihe „LebensArt“, die Messe für Garten, Wohnen und Lifestyle, nun zum zweiten Mal auf dem Gelände der Saigerhütte statt. Die zeitgemäße Lifestyle-Ausstellung punktet hierbei mit einer modernen Optik und weißen Pagodenzelten auf dem denkmalgeschützten Areal. Die Besucher erleben eine vielfältige Erlebnis- und Verkaufsausstellung rund um die schönen Dinge des Lebens, die einen unterhaltsamen und vergnüglichen Tag verspricht.