2.74 km

Kinder-Spielwelt Stockhausen

Einmalig in Deutschland ist unsere Spielwelt "Stockhausen", direkt im mittelalterlichen Areal der Saigerhütte Olbernhau-Grünthal. In Stockhausen spielt man Drinnen & Draußen! Auf 1.100 qm Spielfläche Drinnen bieten wir tolle Spielmöglichkeiten für Groß und Klein. Eine 10 Meter hohe
2.84 km

Muzeum Saigerhütte – ústřední výstava

Památkový komplex hut´ Saigerhütte je jedním z nejpozoruhodnějších evropských stanovišt´, týkajících se dějin hutnictví. Je neodlučitelně spjat i s krušnohorskou těžbou stříbra. U příležitosti 500. výročí narození Georgia Agriculy se zde v roce 1994 iniciativou Dr. Hannse-Heinze Kaspera otevřela
0.14 km

Museum Olbernhau - Ein Museum für die ganze Familie

Der hölzerne Herr mit Brille, Schreibfeder und Stehpult auf dem Windspiel an der schlichten Fassade des Olbernhauer Museums ist ein Spielwarenverleger, einer der Kaufleute, die mit ihrem Handel bereits vor über 200 Jahren das Spielzeug aus dem Erzgebirge weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt
2.81 km UNESCO-Welterbe-Projekt „Montanregion Erzgebirge“ - Saigerhütte Grünthal

Projekt světového dědictví UNESCO „Hornického regionu Erzgebirge/Krušnohoří“

Krušné hory na cestě na Seznam světového dědictví UNESCO Česká republika a Svobodný stát Sasko usilují společně o zápis Hornického regionu Erzgebirge/Krušnohoří na Seznam světového dědictví UNESCO. Hornictvím podmíněný vývoj tohoto regionu byl po staletí úzce spjat bez ohledu na státní hranice.
3.79 km

Polizeihistorisches Museum Schönfeld

Den Anfängen einer biografischen Sammlerleidenschaft folgend, wurde in den Jahren 2004 bis 2006 eine private Sammlung zur Geschichte der Polizei eingerichtet, die sich stetig erweitert und seit 2006 öffentlich zugänglich ist. Das kleine Museum hat sich die Erhaltung, Aufarbeitung und Dokumentation
2.84 km

Měděný hamr v huti Saigerhütte

V vodním hamru na zpracování mědi předvede kovářský čeledím třistakilové (6 metráků), plně funkční, široké kladivo a přiblíží návštěvníkům podrobně a názorně dějiny výroby v ranném kapitalismu. Návštěvníci se dozvědí podrobnosti o vycezování, metodě oddělování mědi od stříbra tavením, přičemž bylo

Olbernhauer Weihnachtsmarkt im Rittergut

Die erzgebirgischen Weihnachtsmärkte zeichnen sich durch ihr besonderes Flair aus. Lichtdurchströmt und an historischen Orten machen diese zu etwas ganz Besonderem. So auch bei uns in Olbernhau. Hier ist der Weihnachtsmarkt vom ersten bis dritten Adventswochenende im historischen Areal des
0.44 km Mitarbeiterin Carmen Kies freut sich über die Klassifizierung der Tourist-Information Olbernhau mit der i-Marke des Deutschen Tourismusverbandes e.V. - Autor: Udo Brückner

Tourist-Information Olbernhau mit i-Marke ausgezeichnet

Die Tourist-Information Olbernhau hat sich der erneuten Klassifizierung zur i-Marke des Deutschen Tourismusverbandes unterzogen und diese erfolgreich bestanden. Damit darf sich die TI auch in den nächsten drei Jahren mit dem „Roten i“ schmücken. Das deutschlandweit anerkannte Zertifikat weißt dem
0.28 km Eröffnung der Poliklinik und Übergabe des Glockenspieles am 3. Oktober 2021

Das Olbernhauer Glockenspiel

Eine neue Attraktion ist am 3. Oktober 2021 im Zentrum der Stadt übergeben worden. Im ehemaligen „Kaiserlichen Postamt“ zu Olbernhau, der heutigen Poliklinik, wurde ein Glockenspiel installiert. Die 18 Bronzeglocken für das Glockenspiel, im einstigen Fernmeldeturm, wurden im niederländischen Asten
5772.61 km Sächsischer Bergmanns-, Hütten und Knappentag

6. Sächsischer Bergmanns-, Hütten- und Knappentag vom 9. bis 11. September 2022 in Olbernhau

6. Sächsischer Bergmanns-, Hütten- und Knappentag vom 9. bis 11. September 2022 in Olbernhau Erstmals wird ein Sächsischer Bergmanns-, Hütten- und Knappentag in einer ausschließlich vom Hüttenwesen geprägten Stadt durchgeführt.1537 wurde im „grünen Tale oberhalb von Olbernhau“ die Saigerhütte
7.1 km Dörnthaler Teich

Dörnthaler Kunstteich mit Naturlehrpfad

Der Bau des Dörnthaler Teiches erfolgte im Zeitraum von 1787 bis 1790. In diesen Jahren entstand auch der Kunstgraben, um die Bergreviere Brand-Erbisdorf und Freiberg mit Aufschlagwasser zu versorgen. An der vorderen Dammmauer erinnert ein Gedenkstein an die Erweiterung des Teiches und den Dammbau