Die diesjährige Weihnachtsausstellung "Wenn Holz zum Leben erwacht" im Haus der Begegnung zeigt vom 23.11.2019 bis 16.02.2020 Schnitzarbeiten Schnitzarbeiten und Fotografien von dem Olbernhauer Malermeister
Hans-Jürgen Böttcher.

Mit 61 Schnitzerein und 76 Landschaftsfotos gibt Herr Böttcher einen bemerkenswerten Eindruck in zwei von seinen vielen Hobbies. Wunderbar dargestellt sind die liebevollen Details in seinen Schnitzarbeiten, wie den sieben verschiedenen Bergmännern in Originaltrachten, dem Falkner, dem Angler, dem Schäfer, Holzmacher, Engel aber auch den vielen verschiedenen Tieren, wie Auerhahn, Steinadler, Bache mit Frischlingen, Falke, Wolf, Füchse, Fisch, Tauben und nicht zu vergessen seine aufwendigen und liebevollen Darstellungen von mehreren Bergwerken und Pyramiden. Ein Besuch dieser Ausstellung lohnt sich auf alle Fälle!

Die Ausstellung ist kostenfrei und kann zu den Öffnungszeiten des Hauses (Mittwoch - Sonntag 15.00 - 20.00 Uhr) bis 16.  Februar 2020 besucht werden.