Flurbereinigungsverfahren Blumenau-Reukersdorf

Verfahrensnummer:  210031

Stadt:  Olbernhau

Gemarkungen:  Blumenau, Reukersdorf, tlw. Kleinneuschönberg, tlw. Niederneuschönberg und tlw. Olbernhau

Öffentliche Bekanntmachung der
Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigung Blumenau-Reukersdorf

Der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigung Blumenau-Reukersdorf gibt die Ergebnisse der Wertermittlung bekannt.

Ab dem 17. Januar 2022 sind die Informationen und Unterlagen zur Erläuterung der Wertermittlung im Internet unter www.vlnsachsen.de/210031 -> Wertermittlung einsehbar. Die Bekanntgabe und Erläuterung erfolgt gemäß § 33 FlurbG in Verbindung mit § 6 AGFlurbG.

Für Erläuterungen und Rücksprachen erreichen Sie die Vertreter der Teilnehmergemeinschaft

  • per Email unter SG334@kreis-erz.de,
  • telefonisch unter 03735/601-6272 u. -6277 und
  • persönlich nach vorheriger Terminvereinbarung im Landratsamt Erzgebirgskreis, Referat Bauaufsicht, Flurneuordnung und Vermessung, Marienberg, Bergstraße 7

Die Nachweise über die Ergebnisse der Wertermittlung liegen in der Zeit

vom 17. Januar 2021 bis zum 11.März 2022
in der Stadtverwaltung Olbernhau,
Grünthaler Straße 28, 09526 Olbernhau

zur Einsichtnahme aus. Jeder Beteiligte hat die Möglichkeit, sich zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Olbernhau und vorheriger Terminvereinbarung unter 037360/15-0 über die Wertermittlung zu informieren.

Einwendungen gegen die Ergebnisse der Wertermittlung können während der Zeit der Auslegung der Ergebnisse der Wertermittlung (17.01.2022 – 11.03.2022) bei der Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigung Blumenau-Reukersdorf beim Landratsamt Erzgebirgskreis, Referat 33, Paulus-Jenisius-Straße 24, 09456 Annaberg-Buchholz schriftlich, auch per Email, vorgebracht werden.

Der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigung Blumenau-Reukersdorf wird nach Behebung begründeter Einwendungen die Ergebnisse der Werter­mittlung endgültig förmlich feststellen. Diese Feststellung wird mit Rechtsbehelfsbelehrung öffentlich bekannt gemacht.

 

Marienberg, den 02.12.2021

Drechsel

Vorstandsvorsitzender