Die Museen der Stadt Olbernhau werden ab dem 26. Juni 2021 wieder öffnen. Dabei gelten für die drei städtischen Einrichtungen ab sofort neue Öffnungszeiten.

Im Welterbe-Bestandteil Museum Saigerhütte wird es künftig Sommer und Winteröffnungszeiten geben und die Führungen künftig einen Teil des Geländes einschließen.  Von Mai bis Oktober ist von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 9:00 bis 17:00 Uhr geöffnet und die Führungen starten immer zur vollen Stunde an der Museumskasse im Kupferwarenlager. Vor dort führt der Hammerknecht die Besucher zur Langen Hütte, zum Arbeiterwohnhaus und in den Kupferhammer. Dort werden in altbewährter Weise das Holzkastengebläse und das Hammerwerk vorgeführt.

Das Stadtmuseum ist ab sofort von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Auch das Heimatmuseum Dörnthal öffnet wieder seine Pforten und kann künftig donnerstags und sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr besichtigt werden.

Darüber hinaus sind nach Voranmeldung zusätzliche Führungen und Öffnungszeiten in allen Einrichtungen möglich. Im Winterhalbjahr wird das Museum Saigerhütte von November bis April in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet sein. Jeweils in der 2. und 3. Woche im März und im November werden die Museen der Stadt Olbernhau wegen Wartungsarbeiten geschlossen bleiben.

Regiebetrieb Kultur und Tourismus der Stadt Olbernhau