Auf den Spuren der Schweinitztalbahn

20 Říj
Deutsch-tschechische Wanderung auf der Strecke der ehemaligen Erzgebirgstalbahn Olbernhau - Deutschneudorf - (Louka u Litvínova). Die Veranstaltung wird von Partnerschaftsverein Litvínov und Tourismusverein Olbernhau organisiert.
2.83 km Hüttenschule - alt und neu

Fotoausstellung „Vom Erbe zum Welterbe“

Ab dem 01. Oktober 2019 ist in der ständigen Ausstellung im Kupferwarenlager des Museums Saigerhütte Olbernhau die kleine Fotoausstellung „Vom Erbe zum Welterbe“ zu sehen. Gezeigt werden Bilder von verschiedenen Gebäuden des Museumsareals vor und nach ihrer Restaurierung. Ein herzliches Dankeschön geht an Herrn Heinz Zenker aus Rothenthal, der den überwiegenden Teil der Fotos zur Verfügung stellte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Glück auf! Museum Saigerhütte Olbernhau

Märchenhaft - szenische Lesung mit Figurenspiel

20 Říj
Zum Tag des traditionellen Handwerks erwartet Sie im Kupferhammer eine „Märchenhaft - szenische Lesung mit Figurenspiel“ mit Juliane „Jule“ Röber vom Theater „Variabel“ aus Olbernhau. Das Märchen „Aschenputtel“ wird in Worten und Bildern präsentiert als spannende Aufführung für die ganze Familie. Die Plätze im Kupferhammer sind begrenzt.
0.53 km Dorffest in Reukersdorf

Veranstaltungsmeldung

Mit Ihrer Hilfe und Unterstützung möchten wir auch für die nächsten Jahre den Veranstaltungskalender online aufstellen und bitten Sie, Ihre geplante Veranstaltungen terminmäßig vorher mit den bereits eingetragenen Veranstaltungen abzugleichen. Sich überschneidende Termine sind weder für Veranstalter noch für Gäste sehr optimal. Bitte teilen Sie mir regelmäßig Ihre für das kommende Jahr geplanten Veranstaltungen mit. Dabei spielt es keine Rolle, welche Art der Veranstaltung das ist. Es können z. B. auch sportliche Events, Titelkämpfe, Punktspiele o.ä. sein. Es ist auch egal, ob der Veranstalter ein Verein, ein Verband, ein Ortsteil der Stadt oder auch ein privater Veranstalter ist. Wichtig dabei ist, dass wir so viele Veranstaltungen wie möglich erfassen, um unseren Bürgern und Gästen ein umfassendes Bild präsentieren zu können und einen breiten Querschnitt an Veranstaltungen anzubieten. Zur Erfassung der Veranstaltungen finden Sie ein entsprechendes Formblatt als Anlage. Bitte senden Sie uns auch ein Foto/ Grafik zur Veranstaltung (Datenschutzbestimmungen beachten) und auch Flyer mit Programminformationen. Dieses können Sie per Post oder per E- Mail an mich zurück senden. Ich bedanke mich für die stets gute Zusammenarbeit. Mit freundlichen Grüßen Andrae Sachbearbeiterin Kultur
5772.61 km Adventskalender in der Kita Sonnenblume

AUFRUF - Online-Adventskalender

Die Stadtverwaltung Olbernhau sucht für ihren Online-Adventskalender auf der Homepage erzgebirgische Koch- und Backrezepte für die Advents- und Weihnachtszeit und sowie typisch erzgebirgische Traditionen. Im Erzgebirge gibt es von Ort zu Ort z. B. die unterschiedlichsten Rezepturen zum Weihnachtsessen oder Stollenrezepte. Auch die Traditionen sind sehr ortsgebunden; je nachdem in welcher Region des Erzgebirges man lebt und feiert. Wichtig bei all dem ist, dass diese Rezepte und Bräuche erhalten bleiben und weiter „vererbt“ werden. Aus diesem Grund möchten wir mit unserem Adventskalender, den es schon viele Jahre gibt, ein Stück mithelfen, dies alles zu bewahren. Zum Herbstanfang denken ja die Wenigsten bereits an Weihnachten, aber in Vorbereitung der verschiedensten Aktivitäten ist eine langfristige Vorarbeit notwendig. Das betrifft z.B. auch die Vorbereitung von Weihnachtsmärkten, Pyramidenanschub, Weihnachtskonzerten und vieles Andere. Bitte unterstützen Sie unser Anliegen zur Wahrung der über Generationen gewachsenen Sitten und Gebräuche, indem Sie uns Ihre familieneigenen Rezepte verraten oder Ihre überlieferten Traditionen vermitteln. Auf Wunsch wird Ihr Name mit veröffentlich oder die Veröffentlichung erfolgt ohne Namensnennung. Schön wäre es auch, wenn wir den Ort oder die Region im Erzgebirge erfahren könnten, woher das Rezept oder die Tradition stammt. Wir würden uns sehr freuen, könnten wir Ihre Einsendung bis 30. September 2019 erhalten. Unterstützen Sie uns bitte bei der Pflege und Überlieferung unseres erzgebirgischen Brauchtums! Nachfolgende Generationen werden dafür sicher sehr dankbar sein. Abhängig davon, wie viele Einsendungen wir erhalten, ist vielleicht auch eine spätere Veröffentlichung in Buchform möglich Ihre Zuschriften senden Sie bitte an: Stadtverwaltung Olbernhau, Frau Andrae, Grünthaler Straße 28, 09526 Olbernhau oder astrid.andrae(ät)olbernhau.de. Ich freue mich auf Ihre Post und bedanke mich bereits jetzt für Ihre Unterstützung! Andrae/ Stadtverwaltung Olbernhau
0.14 km VERO-Puppenstubenmöbel

VERO-Produkte gesucht

VERO hatte eine sehr umfangreiche und qualitätvolle Produktpalette. Leider besitzt das Museum Olbernhau nur eine geringe Anzahl von VERO-Exponaten. Dies soll sich ändern. Bitte helfen Sie mit. Olbernhau war Standort des Hauptbetriebes, der Forschungs- und Entwicklungsstelle, des Sondermaschinenbaus und mehrerer VERO-Betriebe. Mit VERO verbinden Einheimische viele Erinnerungen. Gäste bekommen leuchtende Augen und Fachleute sind voller Respekt. Bitte bieten Sie uns gut erhaltene VERO-Produkte – im Idealfall originalverpackt – an. Auch Fotos von Produkten, Produktionsstätten und der Arbeitswelt bei VERO sind willkommen. Alles soll im Museum Olbernhau gesammelt und bewahrt werden. Katharina Scheithauer Leiterin des Museums Olbernhau
0.57 km

Die Minigolfanlage

Die Minigolfanlage auf dem rund 500 qm großen Areal mit 18 Bahnen liegt am Weg „Auf der Bleiche“ in Olbernhau. Neben dem Minigolfen steht eine Tischtennisanlage und ein Grillplatz mit Sitzmöglichkeiten für etwa 25 Personen zur Verfügung. Bei Bedarf können Biertischgarnituren aufgestellt werden, um zusätzliche Sitzgelegenheiten zu schaffen.
5772.61 km Hoch vom Sofa!

Projektaufruf "Hoch vom Sofa! match it 2019"

Projektaufruf für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren! Jetzt sind wieder eure Ideen gefragt, mit denen Ihr euch einmischen und etwas verändern wollt: Was fehlt euch in eurem Ort, in eurer Schule, in eurem Jugendclub? Ihr seid Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren aus einer eher ländlichen Region Sachsens, dann heißt es für euch und eure erwachsenen Begleiter: Hoch vom Sofa! Wir bieten euch Unterstützung bei der Projektplanung, Sponsorenfindung und verfünffachen die von euch aufgebrachte Summe. Wenn euer Projekt ausgewählt wird, erhaltet ihr eine Förderung bis maximal 2.500 Euro. Alle wichtigen Infos findet ihr im Projektaufruf und dem dazugehörigen Beipackzettel. Die Projekte können zwischen März und Oktober 2019 stattfinden. Gefördert werden können so viele Projekte, bis der Fonds ausgeschöpft ist. „Hoch vom Sofa! Chancen nutzen, Teilhabe stärken, Verantwortung wagen.“ ist eine Aktion der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit der Liga der freien Wohlfahrtsverbände Sachsen auf der Grundlage des Programms „TeilHABE ist mehr als TeilNAHME“ des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz. Hoch vom Sofa! ist Teil von Stark im Land – Lebensräume gemeinsam gestalten.